Archiv der Kategorie 'deutschland'

Police arrest 70 in left-wing Berlin riots

Around 70 people were arrested and 30 police officers injured during riots in Berlin early on Sunday after several incidents blamed on left-wing activists escalated.

A former squat in the city’s southern Friedrichshain area, which was evicted this time last year, was attacked by a group of 100 people at around 00:30 on Sunday morning.
(mehr…)

Wie ihr nun helfen könnt

Das Haus ist vorerst gerettet – nun gibt es viel zu tun beim Wiedereinzug, der Erfüllung der vertraglichen (Bau- etc.)Auflagen, den Geburtstagsvorbereitungen und beim normalen Betrieb. Hier erfahrt ihr was ihr tun könnt.

Was für eine Woche. Die Menschen die das Haus den Winter über in jeder freien Minute betrieben und mit Leben gefüllt haben, kamen sich dabei manchmal doch etwas einsam vor – deshalb hat uns die riesige Unterstützung in der letzten Woche umso mehr geflasht. Unglaublich. Tausend Dank an ALLE in Nah und Fern!
(mehr…)

Hamburg: Leerstand-zu-Wohnraum Demo

Am Samstag, den 23. Oktober, gingen in Hamburg ca. 6.000 Menschen unter dem Motto „Leerstand zu Wohnraum“ auf die Straße, um gegen steigende Mieten und Leerstand sowie für die Legalisierung von Hausbesetzungen zu demonstrieren. Aufgerufen hatte ein breites Bündnis von 108 Initiativen, Vereinen und Organisationen. Bereits im Vorfeld der gestrigen Demonstration hatte es eine intensive Kampagne zu den Themen steigende Mieten und Leerstand gegeben. Initiativen aus der „Recht auf Stadt“-Bewegung kämpfen seit mehreren Monaten für eine soziale Wohnungspolitik der städtischen Wohnungsgesellschaft SAGA/GWG, nach der Besetzung des Gängeviertels kam es immer wieder zu Hausbesetzungen und seit dem Sommer war die Stadt mit Aufklebern von Avanti gepflastert, auf denen im Layout der Astra-Werbung zu lesen war: „Astraturm besetzen. Was dagegen?“
(mehr…)

Iconic Berlin Squat Fights Its Last Battle

Twenty years after it was squatted by a group of artists, Berlin’s legendary Tacheles arts center faces the threat of closure. The building, which became famous as part of the city’s heady 1990s counterculture, has become the symbol of a new struggle against gentrification in Berlin.

(mehr…)

Hamburg / St-Pauli: the former erotic art museum has been squatted… and evicted a few hours later

Original info in german:
http://de.indymedia.org/2010/05/282480.shtml
Take that – this our city, too

This space is squatted. It is squatted by us, who are excluded from the „growing city“ Hamburg (special term for the new oficial development plans of the city of hamburg / BNQ). Squatted by those, who live here and who will not keep quiet.
We are here today, at this place, because the development around the so called „Bernhard-Nocht-Quartier“ is an example for a city policy, which furthers the eviction of people who live here.
(mehr…)